Zustandsbeurteilungen

Wir untersuchen Fassadenputze, Dachkonstruktionen, Mauerwerke, aber auch Holz‐, Beton‐ und Stahlbauteile auf ihren Ist‐​Zustand und bestimmen den Erneuerungsaufwand. Die Beantwortung bautechnischer Fragen und Erarbeitung von Lösungen unter Berücksichtigung architektonischer, ökologischer und ökonomischer Vorgaben ist eine unserer Haupttätigkeiten. «Clean‐​Tech» ist für uns kein Fremdwort.

Zusammenfassung Leistungen

Ist-Zustandsbeurteilungen durch erfahrene Bauexperten


Zustandsbeurteilungen von Beton-Stahl-Bauteilen und gesamthaften Tragwerken sowie die Erarbeitung von Sanierungskonzepten interessieren uns. Wir untersuchen Gebäudehüllen aus technischer und energetischer Sicht und bestimmen die Restnutzungszeit der Einzelbauteile. Die Inspizierung von Baumängeln und ‑schäden ist für uns ebenso wichtig wie die Ortung von verdeckt liegenden Leitungen und Leckagen sowie Wassereinbrüchen in Flachdachabdichtungen und Untergeschossen. 


Zu unseren Kunden gehören vorwiegend Industriebetriebe, Planungsbüros (Architekten und Ingenieure) aber auch Liegenschaftsbesitzer und Verwaltungen, die öffentliche Hand und Unternehmen der Baubranche.

Einzelteile / Gebäude

Zustandserfassungen und ‑beurteilungen


Wir erfassen und bewerten den Zustand von Einzelteilen und ganzen Gebäuden, bestimmen die Restnutzungszeit und erarbeiten die notwendigen Sanierungsmassnahmen.

  • Wohn‑, Büro- und Industriebauten
  • Werkhallen
  • Fassaden
  • Schräg- und Flachdachkonstruktionen
  • Beton- und Stahltragwerken
  • Holzbauteilen
  • Bodenkonstruktionen, Unterlagsböden und Industrieböden

Werkstoffe

Beurteilungen und Beratungen zu Materialien (Werkstoffen)


Wir bestimmen die Anforderungen an Materialien, prüfen die Eignung der gewählten Baustoffe und überprüfen deren Verarbeitung und den Einbau unter den gegebenen Rahmenbedingungen.

  • Eignungsprüfung für die geplante Anwendung und Konstruktion
  • Erarbeiten von Materialvorschlägen für eine definierte Anwendung
  • Vergleichen von Materialien miteinander
  • Prüfen der Verarbeitung, Messen von Schichtdicken, usw.


Untersuchungen und Massnahmen

Bauschäden und ‑mängel


Bauschäden sind eine Folge einer langen Nutzung oder auf schädigende Ereignisse oder Baumängel zurückzuführen. Wir untersuchen Baumängel und Bauschäden auf deren Ursache und erarbeiten die notwendigen Sanierungsmassnahmen.

  • Flachdachkonstruktionen
  • Fassaden (Wärmedämmung und Putz)
  • Metallfassaden
  • Wasserabdichtungen
  • Bodenkonstruktionen
  • Tragkonstruktionen
  • Betonbauteilen
Untersuchungen

Wasser‐ und Feuchteschäden


Die Untersuchung von Wasser‐ und Feuchteschäden sind komplexe Aufgaben und bedingen geeignete Messgeräte und Erfahrung. Wir untersuchen Schäden, die als Folge von Wasserinfiltrationen oder Kondenswasserbildung entstanden sind.

  • Wassereinbrüche in Untergeschossen
  • Wasserinfiltration im Hochbau
  • Kondenswasserbildung
  • Schimmelpilzbildung
Untersuchungen und Massnahmen

Historische Bauwerke


Wir untersuchen historische Bauwerke und haben insb. Erfahrung mit historischen Putzsystemen, Bruchsteinmauerwerken, gemauerten Gewölben und Holztragwerken.

  • Alters- und nutzungsbedingte Schäden
  • Prüfen der Wärmedämmung, vor oder nach Sanierungen
  • Gesamtzustand
  • Feuchteschäden
  • Bruchsteinmauern
  • Fassadenputze und Mörtel
  • Tragkonstruktionen
Untersuchungen und Massnahmen

Korrosions- und Oberflächenschutz


Wir untersuchen Korrosionsbildung und Korrosionsschäden, bestimmen deren Ursache und erarbeiten Korrosionsschutzmassnahmen.

  • Untersuchen von Korrosionsschäden
  • Bestimmen der Ursache für Korrosionsbildung
  • Erarbeiten von Sanierungsmassnahmen
Ortungen

Ortungen von Leitungen und Leckagen


Wir verfügen über die geeigneten technischen Methoden und Messgeräte zur Ortung von verdeckt liegenden Leitungen und Leitungsleckagen.

  • Raum- und Bodenheizung
  • Sanitär
  • Elektro
  • Telefon